Sonntag, 5. Oktober 2008

10 Bücher, die man gelesen haben muss

Ja, bei der Umfrage-Runde mache ich doch gerne mit.
Allerdings geht es nicht ohne Hinweis: Die Liste stellt meine augenblickliche, spontane, subjektive, gefühlsmäßige, sonntagabendliche Entscheidung für die zehn "musthave" dar. Sonst nix. Deswegen eher die Einschränkung: ICH musste sie haben oder sie kamen zu mir und verschlangen mich, oder ich sie oder wir uns gegenseitig. Wie das mit guten Büchern eben so ist. Und das empfehle ich natürlich weiter. Garantie gibts natürlich nicht ;)
Achso, die Reihenfolge ist nicht wertend.

1) Georg Heym: Das Werk, Melzer Verlag für Zweitausendeins 1374 S. [wer nicht durchkommt: zumindest Gedichte und Novellen lesen]
2) Jonathan Safran Foer: Extrem laut und unglaublich nah. Ki&Wi [Wegschlingbuch, wunderbar verzahnt]
3) Christoph Ransmayr: Der fliegende Berg, S. Fischer [eine nahezu nobler Stil der Erzählweise, ganz eigen, faszinierend]
4) Fernando Pessoa: Das Buch der Unruhe, Ammann [zeitlos genial]
5) Jean Philippe Toussaint: Das Badezimmer, FVA [...und "Sich lieben" gleich hinterher]
6) Lothar Baier: Keine Zeit!, Kunstmann [überraschende, manchmal sogar weise Essays über ein großes Thema]
7) Michel Leiris: Tagebücher 1922-89, Droschl [einmal durchs 20. Jahrhundert, unvergleichbares Dokument zwischen Kunst und Ethnologie]
8) Paul Valéry: Cahiers, S. Fischer [wie das Werk zum Leben, das Leben zum Werk wird. Skizzen eines großen Schriftstellers]
9) William Shakespeare: Dramen [...]
10) Marlen Haushofer: Die Wand, Claassen/List

Amazon.de Widgets

Trackback URL:
http://mehrlicht.twoday.net/stories/5236937/modTrackback

mehrLicht

Musik Kultur Dresden

Aktuelle Beiträge

Sie haben ihr Ziel erreicht.
Liebe Leserin, lieber Leser dieses Blogs, sie haben...
mehrLicht - 20. Jul, 12:04
Ein Sommer in New York...
Was für eine Überraschung, dieser Film. Der...
mehrLicht - 19. Jul, 21:53
Sturmlauf zum Schlussakkord
Albrecht Koch beim Orgelsommer in der Kreuzkirche Auch...
mehrLicht - 14. Jul, 18:54
Wenn der "innere Dvořák"...
Manfred Honeck und Christian Tetzlaff im 12. Kapell-Konzert Mit...
mehrLicht - 14. Jul, 18:53
Ohne Tiefgang
Gustav Mahlers 2. Sinfonie im Eröffnungskonzert...
mehrLicht - 14. Jul, 18:51
Sich in Tönen zu...
Staatskapelle Dresden spielt Schostakowitschs "Leningrader"...
mehrLicht - 14. Jul, 18:50
Chopins Cellowelten
Kammerkonzert der Dresdner Philharmonie mit Sol Gabetta Für...
mehrLicht - 14. Jul, 18:48
Fest der Klangfarben
Saisonabschluss der Dresdner Philharmonie im Albertinum Verklungen...
mehrLicht - 14. Jul, 18:46

Lesen!

Hören!

van anderen

Evelyn Hriberseks „Eurydike“ – Ab in den Hades!
Was früher einmal der Hades war, dessen Fluss...
Moritz Eggert - 22. Nov, 15:07
Aufregung bei MDR-Sputnik-Heimattour: Journalistin ausgesperrt
Es passiert nicht nur in Sachsen: Bei der "Heimattour",...
gast - 20. Nov, 20:53
Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 20.11....
Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 47....
Martin Hufner - 18. Nov, 18:00
Bernd Weikl im Reichsbürger nahen SchrangTV
Wieso sind alternde Sänger so nachlässig,...
Alexander Strauch - 17. Nov, 19:18
Presseclub Dresden: Andreas Weller neuer Vorsitzender
Andreas Weller ist neuer Vorsitzender des Presseclubs...
owy - 17. Nov, 13:22
Fundraising: Neue Ideen haben es schwer
Die U-Bahn-Station vor meiner Haustüre scheint...
Christian Henner-Fehr - 17. Nov, 08:07

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

stuff

PfalzStorch Bornheim Pinguin-Cam Antarktis
Conil de la Frontera
Kram Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Status

Online seit 4353 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Jul, 12:04

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Dresden
hörendenkenschreiben
nuits sans nuit
Rezensionen
Weblog
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren